Freilichtmuseum Groß Raden

[…] der ideale Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Urlaub an der Mecklenburgische Seenplatte

Diese Website ist der unentbehrliche Führer durch das Freigelände des Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden. Eingebunden in die reizvolle Seenlandschaft um Sternberg – dem Eingang zur Mecklenburgischen Seenplatte – ist das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden ein Ort der Erholung, der Entspannung und der Bildung. Die Slawensiedlung (Altslawischer Tempelort des 9. und 10. Jahrhunderts) gilt als beachtenswerte Sehenswürdigkeit in Mecklenburg Vorpommern.

Gut zu wissen – der Groß Radener See wird auch Binnensee genannt.

 

Wir wollen aufklären:

Über die Kultur der slawischen Stämme in Mecklenburg war bis zum Ende des zweiten Weltkrieges recht wenig bekannt. Wertvolle oder besonders schöne Funde wurden oftmals den Wikingern und nicht den Wenden, wie man die slawischen Bewohner Mecklenburgs damals nannte, zugeschrieben.

 

Groß Raden

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden mit Slawen Siedlung und Slawen Burg.

 

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

… beginnt im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden!

Es geht in jedem Fall um Urlaub in Mecklenburg Vorpommern, dem Urlaubsland Nr. 1 in Deutschland. Und dabei ist es völlig egal, ob Sie …

  • Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte,
  • der Müritz,
  • oder der Ostsee,
  • Urlaub mit Kindern,
  • Urlaub mit Hund – oder Beiden …,
  • ob Sie einen Landurlaub auf dem Bauernhof
  • oder einfach nur eine tolle Ferienwohnung in Mecklenburg Vorpommern suchen bzw. buchen wollen.

Das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden ist dafür der ideale Ausgangspunkt.

Aber auch das ist Mecklenburg Vorpommern

Traumhafte Weiten, Alleen und romantische Winkel voll Ruhe und Beschaulichkeit. Mehr als 2.000 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser erwarten Sie – teils verschlafen, teils erwacht mit neuen Ideen für Familien, Sport und Gesundheit. Übrigens auch für Ihren Ruhestand als komfortabler Ruhesitz.

Die Gegend um das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte – natürlich mit der Müritz.

 

Wissenswertes über Groß Raden

Der Ort Groß Raden liegt in der Nähe von Sternberg, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Hafenstadt Wismar (da gibt es lecker Fisch), die Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern – Schwerin, mit dem Schweriner Schloss sowie Rostock – dem Tor zur Welt, sind gut erreichbar. Außerdem haben Sie die 1.000 Seen der Mecklenburgischen Seenplatte direkt vor der Tür und von der Ostsee, der Insel Rügen, dem Meeresmuseum in Stralsund, dem Darwineum in Rostock und der Müritz (größter Binnensee innerhalb Deutschlands) ganz zu schweigen. Was will man mehr?

Und wenn Sie doch mal so richtig shoppen wollen – Hamburg und Berlin kann man gut innerhalb eines Tages erreichen.

Das ist Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte – in Mecklenburg Vorpommern!

Freilichtmuseum Groß Raden