X

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden – aktuelle Veranstaltungen 2018

Freilichtmuseum Groß Raden Veranstaltungen für 2018 – lassen Sie sich überraschen und inspirieren


Aktueller Veranstaltungsplan 2018 (als PDF)

Januar

10., 19.30 Uhr, Ausstellungsgebäude
Vortrag: Geld für die Barbaren? Neue Erkenntnisse zu den römischen Münzen in Norddeutschland
Dr. David Wigg-Wolf (Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts, Frankfurt/Main)
17., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Töpfern, Kammweben, Korbflechten, Filzen, Specksteinbearbeitung
Anmeldung unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
31., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de

Februar

5. bis 9., täglich 11 bis 16 Uhr, Ausstellungsgebäude und Freigelände
Winterferienprogramm, außerdem täglich um 11 Uhr: Kinderführung im Freigelände
7., 19.30 Uhr, Ausstellungsgebäude
Vortrag: Grenzen der Belastbarkeit? Gedanken zur Resilienz prähistorischer Jäger- und Sammlergesellschaften
Dr. Marcel Bradtmöller, Universität Rostock, Heinrich Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften, Lehrstuhl Ur- und Frühgeschichte
12. bis 16., täglich 11 bis 16 Uhr, Ausstellungsgebäude und Freigelände
Winterferienprogramm, außerdem täglich um 11 Uhr: Kinderführung im Freigelände
14., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
24. und 25., Ausstellungsgebäude
Zweitägiger Lederworkshop mit Schuster Furio: Herstellung einer Ledertasche / Handytasche für moderne Rauchzeichen
Kosten: 89,- € incl. Material und Werkzeug + regulärer Eintritt, Anmeldung mit Angabe des Handytyps unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
(Mindestteilnehmerzahl 4 Personen)
28., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de

März

7., 19.30 Uhr, Ausstellungsgebäude
Vortrag: Gene, Gräber und Gelehrte – Neue Forschungsansätze zur Wanderung der Langobarden
Dr. Daniel Winger, Universität Rostock, Heinrich Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften, Lehrstuhl Ur- und Frühgeschichte
14., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
30. und 31., jeweils 10 bis 17 Uhr, Freigelände
Ostern: „Mittelalterliche Lagerei – großes Mittelalterlager“ mit Aktivitäten für die ganze Familie.

April

1. und 2., jeweils 10 bis 17 Uhr, Freigelände
Ostern: „Mittelalterliche Lagerei – großes Mittelalterlager“ mit Aktivitäten für die ganze Familie
4., 19.30 Uhr, Ausstellungsgebäude
Vortrag: „Hier sind auch ganz viele Knochen!“ Ausgrabungen auf dem bronzezeitlichen
Schlachtfeld im Tollensetal
Dr. Gundula Lidke, Greifswald
11., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
25., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de

Mai

10. bis 12., täglich 11 bis 17 Uhr, Freigelände
Himmelfahrtswochenende: Frühmittelalterliches Markttreiben und mittelalterliches Kräftemessen
19. und 20., jeweils 10 bis 17.30 Uhr, Freigelände
Pfingsten: Mit Schild und Schwert – kämpferisches Mittelalterlager
Vorführung von Kampftechniken, mit den Gruppen Schildwall und Valhalla

Juni

6., 19 Uhr, Freigelände
Sommerworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
20., 19 Uhr, Freigelände
Sommerworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252
oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de

Juli

9. bis 31., täglich 11 bis 16 Uhr, Freigelände
Sommerferienprogramm: Mitmachangebote für die ganze Familie
Größere Gruppen (ab 20 Personen) bitte anmelden unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
12., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer
19., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer
21., ab 18 Uhr, Freigelände
Museumsnacht, Abendveranstaltung mit mittelalterlicher Livemusik, Licht- und
Feuershow, rustikalem Imbiss rund um die Feuerstellen
26., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer

August

1. bis 26., täglich von 11 bis 16 Uhr, Freigelände
Sommerferienprogramm: Mitmachangebote für die ganze Familie
Größere Gruppen (ab 20 Personen) bitte anmelden unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
2., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer
9., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer
16., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer
23., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer
30., 19.30 Uhr, Freigelände
Abendführung, Ausklang am Lagerfeuer

Oktober

8. bis 12., täglich 11 bis 16 Uhr, Freigelände und Ausstellungsgebäude
Rauch steigt empor – herbstliches Ferienprogramm rund um die Feuerstellen
17., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de

November

7., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de

Dezember

12., 19 Uhr, Ausstellungsgebäude
Abendworkshop: Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit
Themen werden auf der Internetseite bekanntgegeben, Anmeldung unter Tel. 03847-2252 oder per Mail: museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de
31., 11 Uhr, Freigelände
Silvesterführung mit mittelalterlichem Würzwein
Details zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unseren Internetseiten
(www.gross-raden.de oder der Tagespresse.)

 

Und hier befindet sich das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden